Humantay See | Responsible Tourism | Alemana Tours

Tour Humantay See

Übersicht

Der Humantay-See (4.200 m) ist eine schöne und beliebte Wanderung in der Region Cusco. Genießen Sie die einzigartige türkise Farbe dieser wunderschönen Lagune in den unglaublichen Gebirgszügen des Salkantay. Nehmen Sie an dieser fantastischen Gruppenwanderung teil und lernen Sie den wunderschönen Humantay See kennen!
  • Beginn: 5.00 am
  • Ende: 5.00 pm
  • Durchführung: Täglich
  • Service: Geführte Gruppentour
  • Language guide: Englisch und Spanisch
  • Tour Category: Cultural, Nature, Walking

Beschreibung der Tour

Gegen 5 Uhr morgens werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und wir fahren in einem Van in ca. zwei Stunden nach Mollepata zu unserem Restaurant, wo Sie Ihr Frühstück genießen. Dann fahren wir mit dem Auto weiter zum Ausgangspunkt unserer Wanderung in Soraypampa. Der Guide wandert in einem flexiblen Tempo, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Nach ca. 1 bis 1 1/2 Stunden Wanderung erreichen Sie den See Humantay. Mit etwas Glück können Sie sich sogar ein Bild vom Salkantay-Berg (6.271 m) und vom Humantay-Berg machen. Nachdem Sie 1 Stunde am See verbracht haben, steigen Sie wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung ab. Dies dauert ungefähr 1 Stunde. Von dort nehmen wir das Auto und fahren zum selben Restaurant zurück, wo Sie ein schmackhaftes Mittagsbuffet genießen. Nach dem Mittagessen ist es Zeit, zurück nach Cusco zu fahren

Inbegriffen

Inbegriffen:

Professioneller Führer (Englisch und Spanisch)

Transport

Frühstück und Mittagessen

Not included:

Abendessen und Snacks. Da das Wandern in den Bergen hungrig macht, empfehlen wir, reichlich Snacks und Wasser mitzubringen.

Preis

45 USD pro Person.

Praktische Informationen

Schwierigkeitsgrad

Das Niveau dieser Tageswanderung kann als moderat beschrieben werden. Es werden keine langen Strecken zurückgelegt. Die maximale Höhe liegt jedoch bei 4200 m.a.s.l. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, einige Tage in Cusco an die Höhe zu aklimatisieren, um Probleme mit der Höhe dieser Tour zu vermeiden. Bezügllich des Wetters, muss man mit kalten Temperaturen am Morgen, warm und sonnig am Mittag und kühlen Winden gegen Abend rechnen. Auf verschiedenen Bedingungen anpassbare Schichtenkleidung ist sehr zu empfehlen. Für diejenigen, die nicht laufen möchten, besteht die Möglichkeit, ein Pferd zu mieten.

Was ist mitzubringen

Wanderschuhe

Kleiner Rücksack (ca. 20L Inhaltsgrösse)

Komfortable, leichte Wanderkleidung oder Aktive-Kleidung (mehrschichtige Kleidung ist empfehlenswert)

Regenjacke oder Regenponcho

Warme Jacke, Mütze bzw. Hut und Handschuhe

Sonnenhut und Sonnebrille

Sonnencreme, Handdesifekionsmittel

Wasserflasche oder Campinflasche, ein wenig Snacks

Toiletenpapier, gegebenenfalls persönliche Medikamente

Kamera

Etwas an Soles-Bargeld für zusätzliche Ausgaben

Bildergalerie